Josefsheim, Bigge

Holztechnik

Zum Glück gibt´s Tischler!

Die Arbeitsgebiete des Tischlers bzw. Fachpraktikers für Holzverarbeitung sind vielseitig. Die Arbeit mit dem natürlichen Werkstoff Holz bringt Freude. Das Tischlerhandwerk baut unsere wohnliche Welt und sorgt somit für Wohlbefinden und Behaglichkeit. Tischler bzw. Fachpraktiker für Holzverarbeitung stellen aus Holz Werkstoffen u.a. Möbel, Türen, Fenster, Treppen, Messe- und Ladeneinrichtungen her und führen Innenausbauten durch. Du möchtest Möbel gestalten und selbst bauen?  Dann ist der Beruf der Richtige für dich.

Tätigkeiten

  • Holzarten unterscheiden
  • Hobeln, sägen, stemmen, bohren
  • Maschinen bedienen
  • Programmieren
  • Gestalten
  • Reparaturen
  • Montieren

 

Interessen

  • Holztechnik
  • Technik/Fortschritt
  • Geräte/Maschinen
  • Handwerk

 

Fähigkeiten

  • Handwerkliches Geschick
  • Logisches Denken
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Rechnen
  • Teamgeist, Selbständigkeit

 

Körperliche Arbeit


Ausbildungsberufe

Tischler:in

Dauer: 36 Monate
Kammer: HWK
Abschluss: Hauptschulabschluss

 

Holzmechaniker:in

Dauer: 36 Monate
Kammer: IHK
Abschluss: Hauptschulabschluss

 

Fachpraktiker:in für Holzverarbeitung

Dauer: 36 Monate
Kammer: HWK
Abschluss: nach Absprache

 

Chantal über ihre Ausbildung zur Fachpraktikerin für Holzverarbeitung

 

Luise über ihre Ausbildung zur Fachpraktikerin für Holzbearbeitung

 

Ansprechpartner

Alle Berufe im Überblick
(PDF | 2MB)

Download

Welcher Beruf mit welcher Behinderung?
(PDF | 735KB)

Download

Bildung

Vorberuflicher Bereich

Wir unterstützen Sie beim Übergang von der Schule zum Berufsleben.

Mehr erfahren

BBW Bigge

Aktuelles aus dem BBW

Aktuelle Informationen und Pressemeldungen rundum das Berufsbildungswerk. 

Mehr erfahren

YouTube-Kanal

In unserem Kanal "Josefsheim Bigge" finden Sie unsere zahlreichen Videos.

Zum Kanal
16