Josefsheim, Bigge

Küche

Koch zu sein bedeutet mehr, als kochen zu können.

Vom Erlernen der einfachsten Speisen-Verrichtungen bis zum fachlichen Können und Wissen, das man mit recht “Kochkunst“ bezeichnet, ist es ein weiter Weg. Köche sind leidenschaftlich, kreativ, gewissenhaft und lieben ihren Beruf. Der Tätigkeitsbereich des Kochs umfasst das Hotel und Gaststättengewerbe in Hotels, Pensionen, Restaurants, in Krankenhäuser oder Altenheimen sowie im industriellen Bereich in Kantinen.

 

Tätigkeiten

  • Vor- und Zubereitung von Speisen aller Art, Suppen, Saucen, Obst und Gemüse, Fleisch- und Fischgerichte sowie Süßspeisen
  • Einsetzen von Geräten und Maschinen und deren Pflege
  • Warenwirtschaft, Hygiene, Umweltschutz, Planung, Einkauf und Lagerhaltung

 

Interessen

  • Lebensmittel
  • Kreativität
  • Technik
  • Teamwork

 

Fähigkeiten

  • Interesse am Zubereiten von Speisen
  • Guter Geschmacks- und Geruchsinn, Handgeschick
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Teamgeist, Selbständigkeit
  • Schreiben, Lesen, Rechnen

 

Körperliche Arbeit


Ausbildungsberufe

Koch/Köchin

Dauer: 36 Monate
Kammer: IHK
Abschluss: Hauptschulabschluss

Fachpraktiker:in Küche

Dauer: 36 Monate
Kammer: IHK
Abschluss: nach Absprache

Janine über ihre Ausbildung zur Köchin

​​​​​​​

Kontakt

Alle Berufe im Überblick
(PDF | 2MB)

Download

Welcher Beruf mit welcher Behinderung?
(PDF | 735KB)

Download

Bildung

Vorberuflicher Bereich

Wir unterstützen Sie beim Übergang von der Schule zum Berufsleben.

Mehr erfahren

BBW Bigge

Aktuelles aus dem BBW

Aktuelle Informationen und Pressemeldungen rundum das Berufsbildungswerk. 

Mehr erfahren

YouTube-Kanal

In unserem Kanal "Josefsheim Bigge" finden Sie unsere zahlreichen Videos.

Zum Kanal
16