Josefsheim, Bigge

Personenbezogene Serviceleistungen

Im Mittelpunkt der Mensch!

Fachpraktiker:innen für personenbezogene Dienstleistungen betreuen und unterstützen z.B. ältere und pflegebedürftige Menschen im Alltag. Sie waschen die Wäsche, kaufen ein und sorgen dafür, dass genug Vorräte an Lebensmitteln vorhanden sind. Sie bereiten das Essen zu und servieren es. Wenn nötig, leisten sie Hilfe bei der Nahrungsaufnahme. Darüber hinaus unterstützen sie zu betreuende Menschen beim Waschen und bei der Körperpflege und begleiten sie auch bei Spaziergängen.

Tätigkeiten

  • Speisen und Getränke herstellen
  • Wohn-und Funktionsbereiche reinigen und pflegen
  • Textilien reinigen und pflegen
  • Personen individuell wahrnehmen und betreuen

 

Interessen

  • Gesunde Ernährung
  • Gepflegtes Outfit
  • Kommunikation
  • Teamwork

 

Fähigkeiten

  • Kontaktfreude
  • Einfühlungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Spaß an Hauswirtschaft
  • Handgeschick
  • Lesen

 

Körperliche Arbeit


Ausbildungsberufe

Fachpraktiker:in für personenbezogene Serviceleistungen

Dauer: 36 Monate
Kammer: HWK
Abschluss: nach Absprache

 

Daniel über seine Ausbildung zum Fachpraktiker für personenbezogene Serviceleistungen

 

Kontakt

Alle Berufe im Überblick
(PDF | 2MB)

Download

Welcher Beruf mit welcher Behinderung?
(PDF | 735KB)

Download

Bildung

Vorberuflicher Bereich

Wir unterstützen Sie beim Übergang von der Schule zum Berufsleben.

Mehr erfahren

BBW Bigge

Aktuelles aus dem BBW

Aktuelle Informationen und Pressemeldungen rundum das Berufsbildungswerk. 

Mehr erfahren

YouTube-Kanal

In unserem Kanal "Josefsheim Bigge" finden Sie unsere zahlreichen Videos.

Zum Kanal
16